Duschkabinen

Duschkabinen

Duschkabinen aus Glas sehen nicht nur edel aus, sie sind auch Pflegeleicht.

Duschkabinen aus Glas-

Duschkabinen aus Glas-

Es isst wesentlich wassersparender zu duschen, als ein Vollbad zu nehmen. Für diesen Zweck kann auch eine Duschabtrennung an der Badewanne oder frei im Raum angebracht werden.

Das elegante Design der Duschkabinen aus Glas

Die Duschen und eine Duschabtrennung sind mit oder ohne Rahmen erhältlich. Das rahmenlose Design wirkt sehr edel und ist zudem noch pflegeleicht. Die verschiedenen Formen der Duschkabinen aus Glas lassen den Einbau in jeder denkbaren Wohnsituation zu. Die Duschen sind in runder oder eckiger Form, aber auch als Halbkreis erhältlich. Damit lässt sich der zur Verfügung stehende Raum optimal nutzen. Die Duschkabinen sind entweder mit Wanne lieferbar oder können auch stufenlos, das heißt ebenerdig, eingebaut werden. damit ist ein barrierefreier Zugang möglich. Wer nur über eine Badewanne verfügt, kann sich mit Hilfe einer Duschabtrennung eine separate Dusche schaffen. Die Duschabtrennung wird auf dem Badewannenrand angebracht und kann bei Bedarf geschlossen werden. Damit spritzt kein Wasser aus der so entstandenen Dusche und das Badezimmer bleibt trocken. Auch das Glas der Duschkabinen oder der Duschabtrennung ist wählbar. Die Designs reichen von klarem Glas, über Riffelglas bis hin zu im Glas eingearbeiteten Ornamenten. Mit solchem Glas wird der Sichtschutz und damit die Privatsphäre beim Duschen gewahrt. Die wunderschönen Duschkabinen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Es gibt sie mit Front- oder Eckeinstieg. Aber auch eine Doppeltür ist möglich. Damit lassen sich die zwei Flügel der Tür nach beiden Seiten öffnen oder aufschieben. Damit ist ein bequemer Einstieg auch für etwas fülligere Personen problemlos möglich. Glasduschen sind extrem vielfältig und passen hervorragend in ein Badezimmer mit gehobenem Ambiente. Sie werten das Badezimmer optisch auf und sorgen für einen Blickfang im Bad. Auch eine Duschabtrennung aus Glas lässt sich auf einzigartige Weise in ein Bad integrieren. Für eine derartige Duschabtrennung kann das Design frei gewählt und individuell an die Badewanne angepasst werden. Auf diese Weise entstehen Duschkabinen, die jedem Designbad alle Ehre machen.

Duschkabinen aus Glas

Duschkabinen aus Glas

Fazit

Duschen sind mit verschiedenen Armaturen auszustatten, die das elegante Aussehen der Duschkabinen noch unterstreichen. Die Duscharmaturen sind meist aus Edelstahl, wahlweise aber auch vergoldet oder in Schwarz erhältlich. Mit den Duschköpfen kann ein einzigartiges Duscherlebnis geschaffen werden. Auch verschiedene Düsen, die in der Wand der Duschkabinen eingelassen werden, schaffen eine spezielle Atmosphäre. So entsteht eine Massagedusche, die ein entspannendes Duscherlebnis verschafft. Aber auch mit einer Duschabtrennung gibt es vielfältige Möglichkeiten. Verschieden große Duschköpfe mit unterschiedlichen Funktionen schaffen ein tolles Duschklima. Allgemein ist das Duschen wesentlich umweltfreundlicher als ein Vollbad. Es wird Wasser und Energie gespart. Zudem ist Duschen auch noch gesünder. Vollbäder schaden der Haut und zerstören den natürliche Säureschutzmantel. Mit designstarken Duschkabinen aus Glas macht es Spaß, sich das Wasser über den Körper rauschen zu lassen. Die Glaswände der Duschen sind leicht und hygienisch zu reinigen. Mit milden Pflegemitteln hat man lange Freude an der Duschkabine oder der Duschabtrennung. Mit den unterschiedlichen Designs hat man unendlich viele Möglichkeiten, dem Badezimmer einen modernen und edlen Touch zu geben. Im Fachgeschäft kann man sich über die unterschiedlichen Formen, Gläser oder Rahmen der Duschkabinen beraten lassen. Im Zusammenspiel mit eleganten Fliesen entsteht so ein exklusives Badezimmer.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>