• Duschtüren aus Glas sind eine stilvolle Alternative für Ihr Design-Badezimmer

    Mit einer Duschkabine-Glas beweisen Sie Geschmack bei der Gestaltung Ihres Badezimmers

    Duschtüren aus Glas sind eine stilvolle Alternative für Ihr Design-Badezimmer

    Bei der Auswahl einer neuen Duschtür für Ihr Badezimmer sollten Sie nicht ausschließlich auf den günstigsten Preis achten. Verglaste Duschtüren aus Echtglas kosten deutlich mehr als Türen, die aus Kunststoff oder Plexiglas hergestellt sind. Der höhere Preis amortisiert sich jedoch durch zahlreiche Vorteile, die Duschtüren aus Glas bieten.

    Duschen Sie künftig stilvoll hinter einer verglasten Duschtür

    Eine verglaste Duschtür betont durch ihre Transparenz die Weite Ihres Badezimmers. Besonders Glas hat sich seit einigen Jahren als Material zur Gestaltung von Badezimmern behauptet. Durch den Einbau einer Duschkabine-Glas oder einer Glastür schaffen Sie mehr Wohnlichkeit im Bad. Mit einer Duschtür oder einer Duschkabine-Glas, die mit schönen Fliesen kombiniert wird, gelingt es Ihnen, ein modernes und individuelles Badezimmerdesign zu realisieren.

    Duschtüren-ein modernes und individuelles Badezimmerdesign zu realisieren

    Duschtüren-ein modernes und individuelles Badezimmerdesign zu realisieren

    Verschiedene Ausführungen eröffnen Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

    Das Glas, aus dem qualitative Duschtüren hergestellt werden, ist keineswegs gewöhnliches Fensterglas. Duschtüren aus Glas sind um ein Vielfaches schwerer als Türen oder Duschwände aus Kunststoff oder aus Plexiglas. Bei der Auswahl Ihrer neuen Duschkabine-Glas haben Sie die Auswahl zwischen besonders elegant wirkenden rahmenlosen Glasduschen, teilweise gerahmten Duschen und gerahmten Glasduschen. Eine rahmenlose Duschkabine-Glas wirkt vor allem sehr elegant, weil keine Befestigungsvorrichtungen oder Scharniere das Gesamtbild beeinträchtigen. Damit die Montage perfekt gelingt, muss eine rahmenlose Dusche aus Glas unbedingt von einem Fachmann ausgemessen werden. Zur dekorativen Gestaltung kann das Glas farbig gestaltet, satiniert und/oder mit Dekoren verziert werden. Besonders edel wirken Duschtüren aus natürlichem, unbehandelten Glas.

    Verglaste Duschtüren bieten Schutz vor Verletzungen

    Duschkabinen-Glas oder verglaste Duschtüren werden immer aus Sicherheitsglas hergestellt. Das spezielle Glas wird Einscheibensicherheitsglas (ESG) genannt. Es handelt sich bei dem Material um dasselbe Glas, aus dem heute die Windschutzscheiben für Autos hergestellt werden. Sicherheitsglas ist extrem bruchsicher. Sollte Ihre Duschtür durch Gewalteinwirkung dennoch zerbrechen, zerspringt es nicht wie herkömmliches Fensterglas in viele scharfkantige kleine Splitter, an denen Sie sich und Ihre Familienmitglieder verletzen können. Stattdessen zerfällt das Sicherheitsglas bei einem Bruch in viele kleine, harmlos aussehende Krümel.

    Die diversen Ausführungen von verglasten Duschen

    Eine moderne Duschkabine-Glas besitzt heute in den meisten Fällen keine herkömmliche Duschwanne mehr. Sie ist gefliest und hat einen ebenerdigen Zugang. Wenn Sie eine solche Dusche besitzen, können Sie die Größe Ihrer Duschkabine-Glas nach Ihren persönlichen Vorstellungen ohne Einschränkungen selbst auswählen. Ist Ihre Duschkabine jedoch mit einer Duschwanne ausgestattet, muss die neue Duschkabine-Glas exakt auf die Duschwanne passen. Unabhängig davon, ob Sie nun eine halbrunde Dusche, eine Eckdusche oder eine fünfeckige Dusche besitzen, werden zu jeder Form passende Duschtüren aus edlem Glas angeboten. Mit Ausnahme von einer “Walk-In” sind alle handelsüblichen Duschen mit Duschtüren ausgestattet. Die Duschtüren werden in den verschiedensten Aufführungen hergestellt. Sie dürfen selbst entscheiden, ob Ihre Duschkabine von einer links oder rechts aufgehenden Tür verschlossen beziehungsweise geöffnet werden soll. Und ebenso, ob die Tür aus einem oder aus zwei Flügeln besteht. Unterschiedliche Duschtüren werden Ihnen als Falttüren, Schiebetüren, Pendeltüren und als Schwingtüren angeboten. Welche Ausführung letztlich in Ihre Duschkabine Glas am Besten passt und eingebaut wird, ist abhängig von Ihren persönlichen Wünschen und von der baulichen Situation. Falttüren und Schiebetüren können zum Beispiel nicht in eine rahmenlose Duschkabine-Glas eingebaut werden. Für eine rahmenlose Duschkabine-Glas wird Ihnen der Einbau von Schwingtüren und Pendeltüren empfohlen. Während Sie eine Pendeltür nach beiden Seiten öffnen und schließen können, lassen sich Schwingtüren nur nach außen hin öffnen.

    Duschkabinen-Glas oder verglaste Duschtüren werden immer aus Sicherheitsglas hergestellt.

    Duschkabinen-Glas oder verglaste Duschtüren werden immer aus Sicherheitsglas hergestellt.

    Duschtüren blitzschnell reinigen

    Damit Sie viele Jahre lang Freude an Ihrer Duschkabine Glas haben, müssen Sie Ihre Glastür regelmäßig gründlich reinigen. Wenn sich vor allem Kalk und Schmutz richtig tief in der Glastür festgesetzt hat, wird es immer schwieriger, das Glas wieder zum Glänzen zu bringen.

    Post Tagged with ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>