• Glastüren – vielfältig und sicher

    Glastüren – vielfältig und sicher

    Glastüren sind längst nichts mehr nur für Individualisten interessant,

    sondern für jeden Menschen, der andere Gestaltungsmöglichkeiten, sucht eine optimale Bereicherung. Oft werden Glastüren nur sehr spärlich in Räumen eingesetzt, denn viele denken, dass Holztüren einfach stabiler seien. Mittlerweile sind aber Glastüren genauso sicher wie Holztüren und darüber hinaus könne diese Türen umfangreich gestaltet werden. Es sind längst nicht nur durchsichtige Glasscheiben im Einsatz. Wer schon jemals eine wunderschöne Gravur, die frei im Raum zu schweben scheint, auf einer Glastür gesehen hat, der weiß, welche Möglichkeiten in einer einfache Glastür stecken.

    Sandgestrahlte und lasergravierte Glastüren

    Sandgestrahlte und lasergravierte Glastüren

    Sandgestrahlte und lasergravierte Glastüren

    Glastüren lassen Licht in den Raum und erhellen ihn. Es muss aber nicht sein, dass eine Glastür deshalb auch durchsichtig sein muss. Sandgestrahlte Glastüren werden bei der Herstellung mit einem Sandstrahl behandelt Dadurch wird die Oberfläche aufgeraut und es könne die Gegenstände auf der andere Seite der Tür nur noch schemenhaft wahrgenommen werden. Solche Türen könne noch zusätzlich verschönert werden. Diese Glastüren können zum Beispiel mit Glasfacettensteinen beklebt werden. Bei diesen Steinen sind die Kanten geschliffen, so dass diese das Licht brechen und dadurch ergeben sich auf den Glastüren sehr schöne Effekte.

    Wer sich für eine durchsichtige Variante entscheidet, der kann auch diese Türen verschönern. Sehr oft kommt eine Lasergravur zum Einsatz. Es können dabei unzählige Motive in die Glastür gezaubert werden, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Alles was möglich ist, kann auch durchgeführt werden. Mit dem Laser werden in die Glasoberfläche kleine Punkte eingebracht. Diese liegen sehr eng beisammen, so dass sie – ähnlich wie auf einen Fernsehschirm – ein durchgehendes Muster ergeben.

    Verbundglasscheiben für noch mehr Sicherheit

    Verbundglasscheiben für noch mehr Sicherheit

    Verbundglasscheiben für noch mehr Sicherheit

    Die meisten Glastüren werden mit einem Einscheibensicherheitsglas ausgeliefert. Für eine normale Beanspruchung reicht das vollkommen aus. Wer nicht gerade ungebremst gegen eine Glastür läuft, der wird es kaum erleben, dass diese Glastüren brechen. Sollte das trotzdem einmal der Fall sein, dann zerfällt die Glastür in viele kleinen Scherben. Wirklich gefährlich sind nämlich die großen Scherben, die entstehen, wenn ein Glastür zerbricht. Ein Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei Scheiben, die in der Mitte mit einer Folie verbunden sind. Diese Folie kann einfarbig, aber auch farbig sein. Mit einer farbigen Folie ergeben sich wiederum neue Gestaltungsmöglichkeiten. Die Folie klebt die Scheibe fest, so dass keine gefährlichen Glassplitter entstehen. Noch dazu sind diese Scheiben besonders stabil. Wer kleine Kinder in der Wohnung hat, der sollte ein paar Euro für die Sicherheit ausgeben. Wer eine gute Beratung über Glastüren wünscht, der kann sich auch die einschlägigen Seiten im Internet ansehen.

    Post Tagged with ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>