• Die moderne Duschabtrennung

    Die moderne Duschabtrennung

    aus Glas kann mehr , als das Bad vor Überschwemmung schützen

    Für die Duschabtrennung gibt es viele Lösungen, wobei das Material Glas viele Vorteile bietet.

    Duschen hinter Glas

    Der Vorteil, wenn man sich für die Abtrennung der Dusche aus Glas entscheidet liegt darin, dass die gläserne Abtrennung kein Licht schluckt. Zudem wirkt sie nicht kompakt und somit wirkt auch ein kleineres Badezimmer noch luftig und licht. Mit einer Duschabtrennung aus Glas bleibt das Bad trocken, das Licht bleibt komplett erhalten und trotzdem ist eine Barriere für das Wasser beim Duschen geschaffen. Glas ist ein modernes und sehr individuelles Gestaltungselement bei der Duschabtrennung und es kann sowohl in sich gemustert als auch opak gestaltet sein oder aber komplett transparent als Duschabtrennung genutzt werden. Eine Besonderheit für das Duschen ist das sandgestrahlte Glas, auch als Milchglas bezeichnet. Duschabtrennungen stehen heute in vielen Ausführungen, Formen, Glasarten und Musterungen des Glases zur Verfügung.

    Moderne Duschabtrennung

    Moderne Duschabtrennung

    Mit Nano-Versiegelung eine besondere Pflegeleichtigkeit erreichen

    Wer kennt das nicht? Nach dem Duschen bilden sich an der Abtrennung unschöne Wassertropfen und Wasserbahnen, die dann nach dem Antrocknen auch noch hässliche Flecken hinterlassen. Inzwischen hat sich die Industrie aber ihre Gedanken gemacht, um das Glas der Duschabtrennung pflegeleichter zu gestalten und das Duschen somit angenehmer zu machen. Damit nach dem Duschen keine kleinen Wassertropfen die Duschabtrennung verunreinigen und so unschöne Flecken entstehen, bietet sich die Duschabtrennung mit Nano-Versiegelung an. Diese moderne Oberflächenbehandlung sorgt für ein besonders glattes Glas, an dem beim Duschen die Wassertropfen nicht anhaften, sondern anstelle dessen sofort abperlen. Das bedeutet, dass das lästige Wischen der Duschabtrennung nach dem Duschen nicht mehr erforderlich ist, weil die glatte Oberfläche der Abtrennung sich praktisch selbst reinigt. Entnommen ist diese Technologie aus der Natur, denn exotische Pflanzen bedienen sich genau dieser Methode, dass alle Wassertropfen aus Niederschlägen in die Pflanze perlen, statt auf der Oberfläche zu verdunsten.

    Die Duschabtrennung kann in verschiedenen Varianten gearbeitet werden

    Die Duschabtrennung kann in verschiedenen Varianten gearbeitet werden

    Die Duschabtrennung kann in verschiedenen Varianten gearbeitet werden

    Wer sich für die ebenerdige Dusche ohne Duschtasse entscheidet, kann die fixe Duschabtrennung wählen, bei der man für das Duschen lediglich hinter die Scheibe gehen muss. Soll es lieber das Duschen innerhalb einer Duschtasse sein, dann steht die Möglichkeit der seitlichen Öffnung der Dusche zur Verfügung oder bei kleinen Räumlichkeiten die Über-Eck-Lösung zum Öffnen der Dusche. Duschabtrennungen stehen in vielen Ausfertigungen zur Verfügung und können so eine Individualisierung des Bades ganz nach persönlichen Wünschen umsetzbar machen.

    Wer sich für die Modernisierung des Bades entscheidet, kann mit der Duschabtrennung aus Glas eine edle, individuelle und zudem auch noch pflegeleichte Lösung schaffen, die zudem auch noch sehr dekorativ ist.

    Post Tagged with

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>